Home Ι Presse Ι FAQ Ι AGB Ι Datenschutz Ι Kontakt Ι Impressum
 
DETAIL-INFORMATIONEN
Hauswasserwerk HWW 900/25 Plus
Hauswasserwerk HWW 900/25 Plus: Ideales Einstiegsmodell zur Hauswasserversorgung und Druckerhöhung.
  • Selbstansaugende, laufruhige Pumpe mit Jet-Hydrauliksystem und thermischem Überlastschutz.
  • Robustes Guss-Pumpengehäuse.
  • Kompakter 18-Liter-Druckkessel mit lebensmittelechter Membrane - für Trinkwasser geeignet.
  • Förderung von klarem Wasser mit konstantem Druck.
  • Klassisches Einstiegsmodell in die Produktreihe mit Pumpengehäuse aus Guss und Stahl-Druckkessel.
  • Zur automatischen Hauswasserversorgung mit Brauchwasser aus Brunnen und Zisternen, zur Gartenbewässerung und automatischen Beregnung.
  • Ideal geeignet zur Druckerhöhung durch Einbau in das vorhandene Wassernetz.
Technische Daten
Motor: 600 Watt
Max. Förderhöhe: 42 m
Max. Fördermenge: 2.800 l/h
Max. Druck: 4,2 bar
Max. Ansaughöhe: 9 m
Volumen Druckkessel: 18 Liter
Pumpengehäuse: Guss
Max. Temp. Flüssigkeit: 35 °C
Sauganschluss: IG 30,93 mm (1")
Druckanschluss: IG 30,93 mm (1")
Anschlusskabel: 1,5 m
Verpackungsmaße (cm): 53 x 51 x 31
Gewicht (brutto): 14,7 kg
Artikel-Nummer: 31300
Fördermenge und Förderhöhe
Tabelle: Leistung HWW 900/25 Plus
Förderhöhe Fördermenge
40 m 2,5 l/min 0,15 m³/h
30 m 10 l/min 0,60 m³/h
20 m 25 l/min 1,50 m³/h
10 m 40 l/min 2,40 m³/h
Die Fördermenge einer Pumpe hängt hauptsächlich von der Förderhöhe ab. Der Begriff "Förderhöhe" bezeichnet den Höhenunterschied zwischen Wasseroberfläche und Wasserentnahme. Saugt beispielsweise eine Pumpe Wasser aus 5 Metern Tiefe an und leitet es 15 Meter in die Höhe, beträgt die Förderhöhe 20 Meter. Nebenstehende Tabelle vermittelt die Leistungsfähigkeit des Hauswasserwerks HWW 900/25 Plus bei verschiedenen Förderhöhen. Bei einer Förderhöhe von 20 Metern ist beispielsweise bei dieser Pumpe mit einer Förderleistung von 25 Litern pro Minute bzw. 1,50 Kubikmetern pro Stunde zu rechnen.
Höchstzahl der Beregner
Hauswasserwerke eignen sich sehr gut zum Betrieb von Bewässerungssystemen - wie z.B. von Beregnern. Die nachfolgende Tabelle nennt die Höchstzahl der Beregner, die Sie bei unterschiedlichen Schlauchlängen anschließen können.
Tabelle: Höchstzahl der Beregner HWW 900/25 Plus
Schlauchlänge
bei 19 mm Durchmesser
25 m 50 m 75 m 100 m
Höchstzahl Beregner
bei max. 5 m Ansaughöhe
1 1 1 1
Diese Angaben sind als Annäherungswerte zu verstehen, da die Ergebnisse von mehreren Faktoren abhängen - beispielsweise vom Wasserverbrauch und -druck am Beregner, vom Durchmesser des Schlauchs und von der Ansaughöhe. Der Begriff "Ansaughöhe" bezeichnet den Höhenunterschied zwischen Wasseroberfläche und Pumpe. Die Berechnungen basieren auf folgenden Standardwerten:
Wasserdurchfluss am Beregner: ca. 600 l/h.
Wasserdruck am Beregner: ca. 2 bar.
Ansaughöhe: max. 5 m.
Ø Schlauch: 19 mm.
Bitte beachten Sie, dass bei anderen Werten auch mit anderen Ergebnissen zu rechnen ist.
Alle Angaben zu Fördermenge und Förderhöhe wurden bei freiem, unreduziertem Auslauf ermittelt.
 
PRODUKT-BERATUNG
Für spezielle Fragen und Tipps zur Wahl des richtigen Produkts steht Ihnen unsere umfassende Produkt-Beratung zur Verfügung. mehr >>>
TOP-AKTUELL
Pumpen in modernstem form-follows-function-Design
Hoher technischer Standard in modernem Design: Das neue Hauswasserwerk HWW 6000 INOX NIM TLS und die Gartenpumpen GP 4500 NKF und GP 6000 NIM.
PRODUKT-INFO
Ab sofort bieten wir die Zisternenpumpe EJ 6 Plus mit unterschiedlichem Zubehör an: Mit Ablasseil, mit Ablassseil und Ansauggarnitur oder als erweitertes Komplettpaket mit der elektronischen Pumpensteuerung Brio 2000-M.